Hinweise

 Neue Kurse:

     (Aus)Zeit 

Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr

    STRONG by Zumba

Donnerstag 20:00 - 21:00 Uhr

Kommende Events

Di Sep 17 @10:00 - 11:30AM
REHA-Sprechstunde
Di Sep 17 @17:00 - 06:30PM
REHA-Sprechstunde
Di Sep 17 @18:00 - 08:00PM
Vorstandsitzung
Di Sep 24 @10:00 - 11:30AM
REHA-Sprechstunde
Di Sep 24 @17:00 - 06:30PM
REHA-Sprechstunde
Di Okt 01 @10:00 - 11:30AM
REHA-Sprechstunde
Di Okt 01 @17:00 - 06:30PM
REHA-Sprechstunde
Di Okt 08 @10:00 - 11:30AM
REHA-Sprechstunde
Di Okt 08 @17:00 - 06:30PM
REHA-Sprechstunde
Di Okt 15 @10:00 - 11:30AM
REHA-Sprechstunde

Terminkalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Benutzermenü

Suchen

Besucher

Heute17
Gestern56
Woche73
Monat901
Insgesamt120729

Neuschnee auf Bestellung

Skiabteilung des TV Fürth: Jugend- und Familienfreizeit in Südtirol

Pünktlich zur ersten Fahrt der Skiabteilung des TV Fürth im neuen Jahr hat es am Kronplatz – dem größten Skigebiets Südtirols – geschneit. Vom 4. bis 10. Januar verbrachten 81 Teilnehmer – darunter 24 Kinder – erlebnisreiche Tage im Hotel Lindnerhof in Reischach/Stefansdorf. Die Jugend- und Familienfreizeit führte damit bereits zum sechsten Mal in Folge in eines der modernsten Familienskigebiete. Die 116 Pistenkilometer waren reichlich mit Schnee bedeckt, bestens präpariert und das Wetter zeigte sich überwiegend von seiner besten Seite.

Das Hotel stand der Fürther Skigruppe exklusiv zur Verfügung. Die Teilnehmer im Alter von acht Wochen bis 71 Jahren wurden nach der Ankunft beim gemeinsamen Abendessen von den Reiseleitern Markus Bauer und Stefan Berg begrüßt. Nach Ausgabe der Skipässe erfolgte eine Einteilung in Skigruppen bevor der Abend gemütlich ausklang.

Mit großem Engagement begann der Skiunterricht am nächsten Tag. Mit den Übungsleitern Markus Bauer, Günter Bausewein, Michael Bausewein, Stefan Berg, Christian Borgenheimer und Marie Luise Weber standen ausreichend Kapazitäten zur Verfügung, um das skifahrerische Können zu verbessern. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen konnte intensiv auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen werden. Am späten Nachmittag trafen sich die Teilnehmer meist in der Giggeralm zum gemeinsamen Aprés Ski.

Neben Partyvergnügen beim Aprés Ski war im hoteleigenen Wellnessbereich für Entspannung und Erholung bestens gesorgt. Beim gemeinsamen Abendessen kam die Gruppe wieder zusammen, es wurde erzählt, viel gelacht und gesungen bis spät in die Nacht.

Sextner Dolomiten und Marmolada

Dank der günstigen Lage des Kronplatzes konnten wieder die Sextner Dolomiten mit dem einzigartigen Blick auf die Drei Zinnen und der Marmolada dem höchsten Berg der Dolomiten angefahren werden.

Pistengaudi im Retrolook

Eine ganz besondere Gaudi war der Retrotag. Die Reiseleitung hatte die Teilnehmer vor der Fahrt dazu eingeladen, ihre älteste Skikleidung einzupacken und einen Tag auf der Piste zu tragen. Am Ende des Tages sollte das beste Outfit prämiert werden. Die Teilnehmer gaben sich große Mühe und der Jury fiel es schwer, einen Gewinner auszumachen. Schließlich gab es ein Stechen zwischen Maria Gottwein und Bettina Samson, das erstere nach Beantwortung von fünf kniffligen Fragen für sich entscheiden konnte. Die Gewinnerin konnte sich über einen Gutschein über Speisen und Getränke für zwei Personen freuen, den Markus Uth vom Gasthaus „Zum Schützenhof“ zur Verfügung gestellt hatte. Auch der zweite Preis, ein Gutschein für eine Fahrt mit der Skiabteilung an den Feldberg im März, kam gut an.

Die Skiabteilung des TV Fürth hat in dieser Saison noch weitere Fahrten im Programm: Ein Trainingswochenende für den talentierten Nachwuchs findet vom 19. bis 21. Februar im Allgäu statt. Am 5. März lädt die Abteilung zu einem Wintersporttag an den Feldberg ein. In den Osterferien führt die Teenie-Freizeit vom 29. März bis zum 3. April zum ersten Mal nach Meransen in Südtirol. Kurzfristig werden je nach Wetter- und Schneelage weitere Wochenendfahrten und Skitouren angeboten. Wer hierüber informiert sein möchte schickt bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.